Wählergemeinschaft Breckerfeld

Platz zum Kicken …

… bietet dieser Spielplatz, den Nina-Veronika Janßen mit ihren Jungs dieses Mal in Augenschein genommen hat.

weiterlesen

Endlich wieder unterwegs …

… um zu checken. Nina Janßen macht sich mit ihren beiden Söhnen nach dem langen Winter und dem Dauerregen erneut auf den Weg zu Breckerfelder Spielplätzen.

weiterlesen

Super-Ninjas …

… können sich auf dem neuen Spielplatz an der Glör fit halten.

weiterlesen

Einen Spielplatz für „Einsteiger“ …

… haben die Spielplatzchecker am oberen Wengeberg besucht.

weiterlesen

Ganz viel zu entdecken …

… gab es für den kleinsten „Checker“, als er den Spielplatz am Alten Friedhof mit Mama besuchte.

weiterlesen

Hoch hinaus …

… ging es dieses Mal für die „Checker“. Was knapp unterhalb von Breckerfelds höchstem Punkt für „Spieler“ zu finden ist, verrät euch Nina-Veronika Janßen und ihr Jüngster.

weiterlesen

Baggern am Heider Kopf – der neue Spielplatzcheck ist da

Dieses Mal waren die „Checker“ am Spielplatz mit der tollsten Aussicht. Was sie da erlebt haben, beschreiben Nina-Veronika Janßen und ihre Jungs.

weiterlesen

Impulse für vielfältige und attraktive Spielplätze vor Ort

Unter den Aktiven der Wählergemeinschaft sind viele Mütter und Väter, deren Kinder hier groß werden. Damit das mit viel Freude und Bewegung geschehen kann, sind gute Kinderspielplätze vor Ort besonders wichtig. Deswegen beschäftigen wir uns schon über einen längeren Zeitraum mit den hiesigen Plätzen zum Spielen. Wir haben uns gefragt: […]

weiterlesen

Spielplatzcheck – von Eltern für Eltern

  Hallo zusammen, mein Name ist Nina-Veronika Janßen, ich bin 40 Jahre alt, lebe mit meinem Mann und meinen beiden Jungs (4 + 8 Jahre alt) in Breckerfeld und bin Mitglied bei der Wählergemeinschaft Breckerfeld. Uns liegt das Thema Spielplätze besonders am Herzen! So haben wir uns intensiv mit den […]

weiterlesen

„Nahmobilität“ – Fuß- und Radweg von Zurstraße bis zur Innenstadt

Die Wählergemeinschaft Breckerfeld möchte, dass ein sicherer Fuß- und Radweg entlang der L 528 im nördlichen Teilstück zwischen Einmündung Brauck und dem Ortsteil Zurstraße erstellt wird. Deshalb bringt die Wählergemeinschaft Breckerfeld in die nächste Ratssitzung folgenden Antrag ein: „Die Verwaltung prüft in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb ‚Straßen NRW‘ die Voraussetzungen […]

weiterlesen